ÔĽŅ

Therapieempfehlung

Unsere „Zweitmeinung“ f√ľr Sie

Die Sparzwänge der Krankenkassen rauben den Patienten viele der modernen Möglichkeiten, die traditionsreichen ebenso wie die in den modernen Medizinbereichen.
Naturheilkunde, Homöopathie und Akupunktur können oft mehr bieten.

Heute wird die 5 Minuten- Medizin gezwungen nicht die Probleme an der Wurzel zu packen, sondern jahrelang symptomatisch zu behandeln.


Viele Krankheiten und Beschwerden k√∂nnen durch Ursachenbehandlung besser erkannt werden. Nutzen Sie unsere individuellen Vorschl√§ge aus den 12 wichtigsten von √ľber 120 Naturheilverfahren.

  • Pflanzenheilkunde, Hom√∂opathie, Nosoden, Sch√ľssler Salze
  • Organpr√§parate- Frischzellen
  • Vitamine (bei Mangel), Spurenelemente, Mineralien u.a.
  • Lebensmittelunvertr√§glichkeiten testen und ausheilen
  • Chron. Vergiftungen- Entgiftung
  • Energieblockaden, Bachbl√ľten
  • Fern- Optimierung Schwingungstherapie (TimeWaver)
  • Hormonst√∂rungen; St√∂rfelder, Z√§hne, Darm etc.
  • Systemische Belastungen, Psychosomatik
  • Seelische und psychische Belastungen, die tieferen Ursachen von Allem

Therapiemöglichkeiten

Ihr persönliches Testergebnis geht ihnen schriftlich zu die möglichen Therapien werden telefonisch oder direkt besprochen.
Auch die „Mainstream“ Medizin der Krankenkassen entdeckt die M√∂glichkeiten der TeleMedizin und finanziert diese sogar schon teilweise. Wir starten deshalb die v√∂llig neuen Gebiete der

  • Telemedizin Naturheilkunde: TeleMedNatur - TMN und
  • Telemedizin Hom√∂opathie: TeleMedHom - TMH
auf der Informationsplattform GesundSeinNatur.de, damit Sie durch eine Zweitmeinung ganz neue Impulse bekommen können.
F√ľr Sie geht es ganz einfach: Sie f√ľllen unseren Fragebogen aus, wir schicken Ihnen unsere Zweitmeinung.

Wenn Sie Beschwerden haben, oder Auffälligkeiten und chronische Krankheiten, dann kann Ihnen oft unsere Fragebogen- Auswertung mit TimeWaver- Ursachenabfrage und Fern-Optimierung eine Therapieempfehlung liefern, die mögliche Ursachen und deren gezielte Beseitigung zum Ziel hat.


Beispiel f√ľr ein vereinfachtes naturheilkundliches Therapieschema w√§re:

  1. Enzyme, Colostrum, Boswelia (Weihrauch) und Zink k√∂nnen allgemein antientz√ľndlich eingesetzt werden.
  2. Cardivital 3x1 (Mangel- Homocystein senkend), Flachsöl 2x1
  3. Schizandra 3x1(z.B. fairvital; Hannes Pharma), Granatapfel 2x1
Nach dreimonatiger Therapie sind dann Wechsel mit den anderen Phytotherapeutika möglich.
Die meisten unserer Empfehlungen sind rezeptfrei und oft auch nicht apothekenpflichtig.
TimeWaver- Optimierung Ihres Informationsfeldes kann als Basis oder begleitend eingesetzt werden.